Lesen gefährdet die Dummheit


Sach- und Fachbücher die mich beeinflusst und verändert haben.

Du magst Bücher? Du liest regelmäßig? Und Du möchtest beim Lesen etwas dazu lernen, Dein Wissen auffrischen und Dich dadurch  weiterentwickeln?

Herzlich willkommen auf meiner Webseite.
Wir scheinen auf einer Wellenlänge zu liegen.

Und da wir anscheinend einige gemeinsame Interessen haben, möchte ich Dir hier all die Bücher vorstellen die mich interessieren und die ich gelesen habe. Vielleicht ist das ein oder andere Buch dabei, welches Du schon kennst und worüber wir uns austauschen können. Oder aber Du findest ein Buch in meiner Sammlung, welches Dich interessiert und wozu Du Fragen hast. Dann kontaktiere mich. Ich freue mich auf Deine Bekanntschaft.

Für mich ist Lesen ein Hobby, welches mein Leben positiv verändert hat. Dadurch ist es für mich zu einer wahren Sucht geworden. Ohne meine tägliche Leseration bin ich unausstehlich und unausgeglichen. Wegen dieser Sucht bin ich ständig auf der Suche nach neuem Lesestoff. Ich habe auch immer einen Vorrat an Büchern, die mich interessieren, die ich aber noch nicht gelesen habe. 

Ein Buch zu lesen ist für mich einfach großartig. Ich kann aus Büchern so viele Dinge lernen. Sie motivieren und inspirieren mich und die Bücher, die ich lese, verändern meine Sicht auf bestimmte Dinge. Dadurch ändert sich meine Einstellung und somit haben diese Bücher direkten Einfluss auf mein Leben genommen. 

Wie Du schon gemerkt hast, ich lese gerne Bücher. Mit Büchern meine ich aber prinzipiell nur solche aus Pappe und Papier. Richtige Bücher halt wo man die Seiten noch umblättern muss. Kein E-Book auf dem Tablet oder auf einem eBook-Reader.  Zugegeben, so ein richtiges Buch ist echt ein unpraktischer Gegenstand. Je nach Anzahl der Seiten wiegt es einiges und manche haben ein schreckliches Format. Da weiß man nie wie man es halten soll, um es entspannt lesen zu können. Es gibt Bücher, die sind viel zu groß, viel zu breit oder einfach viel zu schwer, weil sie über 1000 Seiten haben. Eine Büchersammlung aus mehreren hundert Büchern braucht viel Platz und man muss sie auch ständig vom Staub befreien.

Und trotzdem oder gerade deswegen liebe ich richtige Bücher. Denn jedes Buch ist durch den Inhalt, den Einband und durch seine Äußerlichkeiten einzigartig. Ein richtiges Buch hat gegenüber einem E-Buch, einer Computerdatei, auch viele Vorteile. Man kann sich an dem Rand eines Buches Notizen oder Markierungen machen. Ein Buch aus Pappe und Papier kann man fühlen, manche haben auch einen eigenen Geruch. Somit  sprechen sie nicht nur den visuellen Sinn an. Du kannst ein echtes Buch auch verleihen oder verschenken und Du kannst richtige Bücher auch nach vielen Jahren noch ansehen und immer wieder lesen. Wenn Du so verrückt bist wie ich, dann sammelst Du Deine Bücher und kannst Dich jahrelang und  jederzeit daran erfreuen.

Immer wieder stehe ich vor meinem Bücherregal und schaue mir die vielen Buchrücken an. Dann bleibt mein Blick an einem hängen und sofort werden Erinnerungen wach.
Mein erstes Buch zum Beispiel. Ok, zugegeben, das erste Buch ist nicht so aufregend wie die erste große Liebe, aber für mich war es der Beginn einer andauernden Leidenschaft. Was ich von meiner ersten Liebe nicht behaupten kann.
Andere Bücher erinnern mich an einen Urlaub, weil ich sie dort gelesen habe und wieder andere an wichtige Veränderungen in meinem Leben.

Ich lese zu 98 %  Fach- und Sachbücher. Einfach weil ich gerne über Dinge, die mich interessieren, Bescheid wissen möchte. Ich bin vielseitig Interessiert. Möchte dann aber auch so viele Informationen wie möglich über das Thema erfahren. Und so umfasst meine Sammlung Bücher über:

  • Erfolg
  • Geld
  • die Börse
  • Verkaufen
  • Management und Führung
  • alles was man über Service in einem Autohaus wissen muss
  • Network Marketing/ Multi Level Marketing
  • Vitamine und Nahrungsmittelergänzungen
  • Körpersprache und Kommunikation
  • Lebenshilfe und Selbstvertrauen
  • Biografien
  • Wirtschaftliche und politische Hintergründe
  • das Erstellen einer Webseite
  • und Existenzgründung

 

Bücher sind für mich eine gute Möglichkeit mein Wissen zu erweitern und zu vertiefen. Ich kann sie überall kaufen. Ob im Internet oder in einer Buchhandlung. Neue Bücher und gerade Fachbücher, kosten einige Euro, aber der Inhalt, das Expertenwissen ist meistens ein Vielfaches von dem Wert, was das Buch kostet. Wem diese Anschaffungskosten dennoch zu hoch sind, der kann sich auch ein gut erhaltendes, gebrauchtes Buch kaufen und so einiges an Geld einsparen. Allerdings muss ich sagen, dass man je nach Themengebiet auf die Aktualität  des Buches achten sollte. Gerade bei Fachbüchern kann es aufgrund von Veränderungen, neuen Erkenntnissen, neuen Richtlinien oder Gesetzen wichtig sein, die neue, aktuelle, Ausgabe zu kaufen. Ansonsten lernst Du veraltete Dinge, die Dir nichts nützen und eventuell sogar schaden, weil Du Deinen Wissensstand auf Informationen aufbaust, die der Vergangenheit angehören.

Mit Sach- und Fachbüchern holst Du Dir das Wissen von Experten direkt nach Hause. Du kannst Dich immer dann damit beschäftigen, wenn Du es willst oder wenn Du das Wissen gerade benötigst. Du bist nicht auf Seminare oder Schulungen angewiesen und Du musst nicht darauf warten bis jemand Zeit und Lust hat, sein Wissen mit Dir zu teilen und Dir Deine Fragen zu beantworten.

Laut meiner Datenbank habe ich heute 787 Bücher. Wovon ich 518 gelesen habe. Angefangen habe ich mit dem Lesen von Fach- und Sachbüchern im August 1999 und mein erstes Buch hat den Titel „Die Geheimnisse inneren und äußeren Reichtums“ von John Kehoe. Welches Buch ich aktuell lese, erfährst Du in der Rubrik aktuell. Dort schreibe ich auch meine persönliche Einschätzung über das Buch.

All meine Bücher haben mein Leben, meine Einstellung und meine Persönlichkeit mitgeprägt. Sie gaben mir viele Einblicke, öffneten mir so manches Mal die Augen, haben mich zum Nachdenken angeregt oder mich motiviert. Sie gaben mir in schwierigen Zeiten Halt und schenkten mir viele schöne Momente der Ruhe. Ich habe wahnsinnig viel durch das Lesen dieser Bücher gelernt. Deswegen bin ich der Überzeugung:

Lesen gefährdet die Dummheit.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right